Yogamentoring

Das Coaching für Yogalehrende

Du hast deine 200h Yogagrundausbildung und bereits erste Schritte ins praktische Unterrichten gemacht? Es tun sich dabei neue Fragen und Unsicherheiten auf, die du gerne mit jemandem besprechen würdest?
Als Yogamentorin möchte ich dich gerne bei dem schönsten und schwierigsten Beruf „YogalehrerIn“ unterstützen, denn eins ist klar: die Welt braucht jeden einzelnen von uns.

Der Schritt von der Theorie in die Unterrichts-Praxis ist ein Sprung ins kalte Wasser um den kein Lehrer drum herum kommt.Und doch kann ich dir aus meiner Unterrichtserfahrung der letzten sechs Jahre wertvolle Insider zu Dynamiken im Gruppenunterricht, Besonderheiten beim Privatunterricht und der Herangehensweisen mit Business Yoga Kunden geben und dich vor gängigen Anfängerfehlern bewahren. Dabei gehen wir natürlich auf deine spezifischen Fragen, Themen und Vorstellungen ein.

Als Yogalehrer will man immer mehr als sein Bestes geben und so besteht die Gefahr schnell in den inneren Kritiker zu rutschen, was dieser wundervollen Tätigkeiten einen unangenehmen Beigeschmack von nie-genug- sein mitgibt. Das Yogamentoring ist ein safe space in dem ich dich reflektiere und deine eigene Art zu Sein und zu unterrichte nicht nur wertschätze sondern auch fördere. 

Gemeinsam schauen wir uns an WAS du in Unterricht vermitteln möchtest und WIE du es vermitteln möchtest. Bei folgenden Themen werde ich dir helfen dein Wissen zu schärfen und Routinen zu entwickeln, die dir Selbstvertrauen schenken. 
 

Klassendesign 
Wie gestalte ich eine Klasse passend auf das Niveau meiner Schüler?

Sequencing
Wie kann ich Asana-Abfolgen kreativ kombinieren um bestimmte Körperregionen anzusprechen?

Rhetorik
Wie finde ich meine eigene Sprache um mit diesem wichtigen Tool klar und präzise zu unterrichten? 

Asana 
Wie erkläre ich auch komplexe Asanas während des Unterrichts leicht verständlich und umsetzbar?

Hands On/ Assists
Welche Berührungen im Yoga sind für den Schüler unterstützend und wie bekomme ich eine Routine diese selbstbewusst auszuführen?

Workshop Konzepte
Wie unterscheidet sich ein Yoga-Workshop von einer regulären Yoga-Einheit und wie plane ich diese? 

Business of Yoga 
Was muss ich beim dem großen Schritt in die Selbstständigkeit mit Yoga beachten?

Ziel ist es, dich auf deiner jungen Yogalehrerkarriere in Inhalt, Form und Ausdruck so auszurichten, dass du deinen Schülern, selbstbewusst, entspannt und inspiriert gegenübertrittst.

Am besten lässt sich anhand eines unverbindliches Telefonats feststellen ob eine Zusammenarbeit stimmig ist. Um einen Termin zu vereinbaren schreib mit eine Email oder what’s app. Ich freue mich auf dich!
Das Yogamentoring kann je nach Thema live oder online stattfinden.
Kosten: 60 Minuten/ 60€
Solltest du meinen Unterrichtsstil nicht kennen findest du auf meiner FB Fanpage und Insta Profil ein paar Videos, die dir einen Einblick geben.

Back to top